Verbraucher haben Rechte – a​fin24 hilft! 

Nach einem Urteil des Europäischen Gerichtshofes (EuGH) vom 19.12.2013 und weiteren 154 Urteilen des Bundesgerichtshofes (BGH) im Jahre 2015 ist im Falle einer falschen Widerrufsbelehrung die komplette Rückabwicklung von Lebens- und Rentenversicherungen möglich, die im Zeitraum vom 01.07.1994 bis 31.12.2007 abgeschlossen worden sind.

Die afin24 GmbH bietet Finanzdienstleistern jegliche Unterstützung und Dienstleistung, um ihre Kunden auf diesem Weg seriös zu begleiten.

Urteile zur Rückabwicklung durch Widerruf

Hier finden Sie einige Rechtsurteile zum Thema Rückabwicklung 

Europäischer Gerichtshof EuGH Urteil vom 19.12.2013

– EuGH Urteil vom 19.12.2013

Bundesgerichtshof BGH*

BGH-Urteil vom 07.05.2014

BGH-Urteil vom 17.12.2014

BGH-Urteil vom 04.02.2015

Oberlandesgericht OLG*

OLG-Urteil vom 15.08.2014

OLG-Urteil vom 26.02.2015

OLG-Urteil vom 22.05.2015

afin24 Datenbank

Hier klicken

Kontakt

0800 24 00 00 1
kontakt@afin24.de
JETZT PARTNER WERDEN